Für Selberschrauber und alle, die es noch werden wollen

Ich bin Hobbyschrauber und möchte diese Website vorrangig dazu nutzen, meine Erfahrungen bei Reparaturen meines Opel Meriva A 1.7 CDTI zu teilen. Vieles kann man selber machen, manchmal benötigt man nur etwas Zeit.

Wozu diese Website dienen soll...

Ziel ist es, einen zentralen Anlaufpunkt für Meriva A - Hobbyschrauber anzubieten.

Durch diese Website soll man entweder auf die entsprechenden (nützlichen) Seiten geleitet werden, ohne lange suchen zu müssen oder die Reparatur wird auf dieser Website selbst beschrieben.
Zudem soll diese Seite auch weitere Informationen rund um den Meriva A zusammenfassen.

Zahlen und Fakten, die man nirgends findet

Der Kofferraum

Kofferraumgrundfläche und Heckklappenabmessungen

Konstellation mit Standardkartons der Grundfläche 60x40cm und OBI Größe M.

Konstellation Kartons mit "Sondermaßen"

8 x 71 Liter Umzugskartons mit L 62,5 x B 32 x H 35,5) nutzen die Geometrie des Laderaums gut aus.... ➔ ein Bilder zurück: s. rosa Kartons

Die Türen gehen noch gut zu und die Kartons rutschen nicht. Perfektes Maß !

Drei Kartons (L 62,5 x B 32 x H 35,5) passen bei hochgeklappter Rücksitzbank nebeneinander. 

Achslast (beide Vordersitze mit 70kg belastet)

Vorne: 940kg
Hinten: 600kg

Camping mit dem Meriva !

Leni und Julian haben ihren Meriva zum Microcamper ausgebaut. Dank des flexiblen Sitzsystems vom Meriva (FlexSpace) und der cleveren Bettkonstruktion ist noch reichlich Stauraum für ein paar Euroboxen unter dem Bett vorhanden.

Einfach genial !